Pkw stößt mit Motorrad zusammen

Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend, des 2. Juni 2016, bei Albbruck wurde ein 45 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt.

Albbruck -  Gegen 17.20 Uhr wollte ein 46 Jahre alter Mann mit seinem Opel von der B 34 nach links in die Albtalstraße abbiegen. Hierbei übersah er das entgegenkommende Motorrad und stieß mit dem Motorrad zusammen.

Der Motorradfahrer versuchte noch nach rechts auszuweichen, stieß jedoch gegen die Beifahrertür des Pkws. Der Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle mit dem Rettungshubschrauber in die Universitätsklinik nach Freiburg geflogen. Auch die beiden Insassen im Pkw wurden vorsorglich zu Untersuchung ins Krankenhaus gebracht, konnten aber kurze Zeit später wieder entlassen werden. An den Fahrzeugen ist ein Schaden von ca. 18.000 Euro entstanden.


Tags:
  • obs
  • Polizei
  • Kriminalität
  • BW
  • Albbruck