PKW in Tiefgarage ausgebrannt

Schadenssumme beträgt 100.000 Euro

In einer Tiefgarage an der Zwickauer Straße ist in der Nacht zum Sonntag ein VWTouran ausgebrannt. Zwei benachbarte Motorräder und dort angestellte Möbel wurden stark beschädigt.

Düsseldorf - Bei Eintreffen der Feuerwehr drang dichter Rauch aus der Einfahrt zur eingeschossigen unterirdischen Garage, in der noch weitere 25 Fahrzeuge abgestellt waren. Ausgerüstet mit einer Wärmebildkamera sowie Atemschutzgeräten drang ein Einsatztrupp in die stark verqualmte Tiefgarage ein und bekämpfte das Feuer. Weitere Einsatzkräfte setzten mobile Feuerwehr-Lüfter ein und verhinderten so eine Beeinträchtigung der angrenzenden Wohnungen.
Während der Löschmaßnahmen erschienen einige besorgte Besitzer der in der Garage abgestellten Fahrzeuge an der Einsatzstelle, um sich nach dem Schaden an ihren PKW zu erkundigen. Außer dem ausgebrannten VW-Touran wurden die geparkten PKW nur vom Brandruß stark verunreinigt. Sie konnten von der Feuerwehr vor dem unmittelbaren Brand geschützt werden.

Tags:
  • feuerwehr
  • düsseldorf
  • brand
  • garage
  • vennhausen