19.08.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Pkw-Insassen bei Frontalzusammenstoß mit Schweinetransporter getötet

Pkw-Insassen bei Frontalzusammenstoß mit Schweinetransporter getötet

Lkw geriet auf Bundesstraße in Gegenverkehr

Bei einem Frontalzusammenstoß sind im nordrhein-westfälischen Bocholt drei Menschen ums Leben gekommen.

Bocholt - Das Auto der 23, 25 und 34 Jahre alten Männer kollidierte auf einer Bundesstraße mit einem entgegenkommenden Viehtransporter, wie die Polizei mitteilte. Der Schweinetransporter war demnach aus zunächst unbekannten Gründen von seiner Fahrspur abgekommen und in den Gegenverkehr geraten.

Die drei Insassen des Pkw erlitten bei der Kollision tödliche Verletzungen. Der 33-jährige Fahrer des mit rund 180 Schweinen beladenen Transporters wurde schwer verletzt. Ein weiterer in den Unfall verwickelter Fahrer kam mit leichteren Blessuren davon.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH