19.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Piraten wählen in tiefer Krise neuen Vorstand

Piraten wählen in tiefer Krise neuen Vorstand

Zweitägiger Parteitag in Halle

Nach einer Serie von Wahlniederlagen wollen die Piraten heute auf einem Parteitag in Halle eine neue Führung wählen.

Halle - Nach heftigen Richtungsstreits waren im Frühjahr mehrere Vorstände nach nur kurzer Amtszeit zurückgetreten. Parteichef Thorsten Wirth will in Halle nicht mehr antreten, für seine Nachfolge gibt es derzeit zehn Bewerber. Auf dem zweitägigen Treffen von voraussichtlich mehr als 1000 Piraten werden heftige Debatten erwartet.

Nach anhaltenden Führungsquerelen und programmatischen Streits haben die Piraten seit ihrem Einzug in mehrere Landesparlamente vor gut zwei Jahren in der Wählergunst verloren: Bei der Bundestagswahl scheiterten sie klar an der Fünf-Prozent-Hürde, bei der Europawahl erreichten sie nur 1,4 Prozent.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH