Pilzkundliche Führung durch den Garather Forst

Exkursion des Gartenamtes Düsseldorf

Zu einer pilz- und pflanzenkundlichen Exkursion durch den Garather Forst lädt das Gartenamt am Samstag, 18. Oktober 2014, 15.00 Uhr ein.

Düsseldorf - Die Führung findet im Rahmen der Reihe "Führungen durch Parks und Landschaft" statt. Diplom-Biologin Dr. Regina Thebud-Lassak, eine ausgesprochene Expertin, die schon seit 30 Jahren Pilzexkursionen betreibt, wird den Teilnehmern spannende Details zu verschiedenen Pilzsorten vermitteln. Treffpunkt zur Exkursion ist die Unterführung des Garather S-Bahnhofs.
Pilzkennerin Dr. Regina Thebud-Lassak stellt während des Rundganges wichtige Speisepilze und ihre giftigen Doppelgänger vor. Gemeinsamt mit den Führungsteilnehmern wird sie exemplarisch das Bestimmen der Pilze mit Hilfe eines Bestimmungsbuchs üben. Die Interessierten werden erstaunt sein, welche Artenvielfalt es direkt vor der eigenen Haustür zu entdecken gibt. Wer mit den Begriffen Saprophyten, Parasiten und Mykorrhiza bisher nicht vertraut ist, der kann bei der Exkursion dazu einiges erfahren.
Die Führung findet bei jeder Witterung statt. Die Teilnehmer sollten festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung tragen. Pro Teilnehmer wird eine Gebühr von 2,50 Euro erhoben, Kinder bis 14 Jahre können kostenlos mit. Anmeldungen nimmt das Gartenamt entgegen unter Telefon 89-94800 oder per E-Mail an gartenamt@duesseldorf.de.

Tags:
  • Führung
  • pilze
  • pflanzen
  • garath
  • forst
  • düsseldorf