21.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Performance für umgestürzte Bäume

Performance für umgestürzte Bäume

Künstlerduo der Galerie Art Unit im Nordpark

Die zwei Künstlerinnen der Galerie Art Unit, Anna K. Kleeberg und Eva M. Kerkmann, planen am Samstag, 25. Oktober 2014, 15.00 Uhr, eine Performance im Nordpark.

Düsseldorf - Sie wollen am alten umgestürzten Trompetenbaum von allen Bäumen, die durch den Sturm "Ela" entwurzelt wurden, Abschied nehmen. Während der 20-minütigen Performance soll das Publikum seine Abschiedsgedanken auf Papier festhalten. Musikalisch wird der Auftritt des Künstlerduos von den Cellisten des Trios "Insa-Donja-Kai" begleitet.
Die Aktion wird im Rahmen des Projekts "Neue Bäume für Düsseldorf" unter anderen vom Gartenamt der Landeshauptstadt Düsseldorf unterstützt. Zahlreiche Düsseldorfer entwickelten nach dem Sturm "Ela", 9. Juni 2014, Ideen, die helfen sollen, auf das Ausmaß der Schäden aufmerksam zu machen und zusätzliche Spendengelder zu akquirieren.
Die Wegbeschreibung zum Ort der Performance:
Über die Rotterdamer Straße Richtung Messe Nord gehen und rechts halten. Das Tor vor der Fußgängerbrücke benutzen und in die Grünewaldstraße einbiegen. Etwa 200 Meter weiter geradeaus laufen, der Aktionsplatz ist dann bereits zu sehen.

Tags:
  • Künstlerduo
  • nordpark
  • düsseldorf

Copyright 2019 © Xity Online GmbH