Parteikonvent der SPD zur Sozial- und Steuerpolitik

Die SPD kommt am Sonntag in Berlin zu einem Parteikonvent zusammen, auf dem sie unter anderem einen Leitantrag für ein gerechteres Steuersystem beschließen will.

Berlin - Medienberichten zufolge strebt die SPD eine Entlastung von kleinen und mittleren Einkommen und eine Ende der pauschalen Besteuerung von Kapitalerträgen an.

Der Parteikonvent, das höchste Beschlussgremium der Sozialdemokraten zwischen den Bundesparteitagen, soll auch über Leitanträge für mehr bezahlbaren Wohnraum, ein härteres Vorgehen gegen Steuerbetrüger sowie einen handlungsfähigen und entschlossenen Rechtsstaat befinden. Gegen 13.30 Uhr ist eine Pressekonferenz mit SPD-Chef Sigmar Gabriel geplant.

(xity, AFP)