14.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Panther Rookies kämpfen um Deutsche Meisterschaft

Panther Rookies kämpfen um Deutsche Meisterschaft

Halbfinale gegen die Saarland Hurricanes

Die Panther Jugend der U19 steht im Halbfinale um die deutsche Meisterschaft.

Düssseldorf - Das Teams um Cheftrainer Detlef Zorn besiegte die Rookies den Nordmeister, die Hamburg Huskies, auf deren Anlage klar mit 38:13 und steht jetzt am Wochenende des 26./27. Juli im Halbfinale gegen Saarland Hurricanes vor dem Einzug in den Junior Bowl. "Ich war natürlich sehr zufrieden mit dem Spiel. Es war eine tolle Teamleistung und dieSpieler waren sehr fokussiert und konzentriert“ freute sich Zorn nach der Partie. Im anderen Halbfinale treffen die Cologne Crocodiles auf die Schwäbisch Hall Unicorns.
Auf dem Hamburger Rasen entwickelte sich direkt ein sehr gutes Football-Jugend-Spiel in der sich die Panther früh gezeigt haben. Immer wieder über die Runningbacks Daniel Rennich, Raven Tummoszeit und Artin Beqiri trieben die Jung-Panther die Huskies unter Druck, aber auch das Passspiel kam nicht zu kurz: Spielmacher Rohat Dagdelen zielte immer wieder genau auf seinen Wide Receiver Aziz Rebai. Die Punkte ließen dann auch nicht auf sich warten. Lukas Rennich, Artin Beqiri und Aziz Rebai erzielten die fast schon sichere 24:7 Pausenführung für die Raubkatzen.
"Aber auch die Defense hatte sich perfekt vorbereitet“ freute sich Zorn, der mit seinem ganzen Team zufrieden war. Einige Turnovers, wie zum Beispiel durch Waheed Bihk sicherten die Halbfinalteilnahme des Zorn-Teams. "Nun hoffe ich, dass die Nationalspieler sich in Kuwait bei der Weltmeisterschaft sich nicht verletzten. Der Rest des Teams bereitet sich natürlich schon auf das Halbfinale gegen die Saarland Hurricanes vor“, so Zorn.

Tags:
  • Panther_Rookies
  • deutsche_meisterschaft
  • halbfinale

Copyright 2018 © Xity Online GmbH