Paket-Bote in Holthausen beraubt

Täter flüchtet mit Karton

Am Mittwoch, dem 10. September 2014 gegen 15.35 Uhr, griff ein bislang unbekannter Täter einen Lieferboten an und entwendete ein Paket. Die Polizei sucht Zeugen der Tat.

Düsseldorf - Um 15.35 Uhr befand sich ein Paket-Bote auf der Straße Am Falder in Holthausen neben seinem Lieferfahrzeug. Plötzlich näherte sich ihm ein unbekannter Mann. Dieser schubste ihn in das Fahrzeug, hielt ihn fest, trat nach ihm und flüchtete dann mit einem Paket, dass der Bote kurz auf der Fahrbahn abgestellt hatte. Der Täter lief mit dem 40 mal 50 Zentimeter großen weißen Karton in Richtung Am Nettchesfeld. Die Ermittlungen zum Inhalt des Pakets dauern an.

Der Unbekannte ist etwa 20 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß, hat eine sportlich schlanke Figur und dürfte arabischer Abstammung sein. Der Täter hat schwarzes kurzes gewelltes Haar, trug einen Dreitagebart und war mit einem hellroten T-Shirt oder Hemd und einer Bluejeans bekleidet.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zum Täter geben können, sich bei dem zuständigen Kriminalkommissariat 35 unter 0211-8700 zu melden.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Zeugen
  • Holthausen