19.06.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Oper und Ballett am Rhein im Dezember

Oper und Ballett am Rhein im Dezember

Programmhighlights in Düsseldorf und Duisburg

Der Spielplan von Oper und Ballett am Rhein zeichnet sich im November durch einen Mix aus Premieren und Wiederaufführungen aus.

Düsseldorf/Duisburg - Das Programm in der Übersicht:

Dienstag 1.12. - 11.00 Uhr: ?Hänsel und Gretel? von Engelbert Humperdinck Wiederaufnahme im Opernhaus Düsseldorf

Samstag  5.12. - 19.30 Uhr: "Turandot" von Giacomo Puccini Premiere im Theater Duisburg

Dienstag 8.12. - 19.30 Uhr: "Le nozze di Figaro" von Wolfgang Amadeus Mozart mit Stargast Bo Skovhus als Graf Almaviva (Wiederaufnahme im Opernhaus Düsseldorf)

Donnerstag 10.12. - 19.30 Uhr: Ballettprogramm b.17 ? "7" von Martin Schläpfer zum vorletzten Mal im Theater Duisburg

Sonntag 13.12. - 15.00 Uhr: "Hänsel und Gretel" von Engelbert Humperdinck (Wiederaufnahme im Theater Duisburg)

Samstag 19.12. - 18.30 Uhr: "Les Contes d'Hoffmann" - von Jacques Offenbach (Wiederaufnahme im Opernhaus Düsseldorf)

Donnerstag 31. 12. - 19.00 Uhr: Großes Silvesterkonzert mit Begrüßungsgetränk im Theater Duisburg

Donnerstag 31. 12. - 19.00 Uhr: "Die Zirkusprinzessin" - Operette von Emmerich Kálmán mit Begrüßungsgetränk im Opernhaus Düsseldorf

Außerdem im Opernhaus Düsseldorf:

Ballettprogramm b.25 - Forsythe, Ashton, van Manen - 2.12., 5.12., 12.12., 23.12., 25.12.

"Die Zirkusprinzessin" - Operette von Emmerich Kálmán - 4.12., 13.12., 31.12.

"Die Zauberflöte" - von Wolfgang Amadeus Mozart - 6.12., 11.12.

Außerdem im Theater Duisburg:

"Die Zauberflöte" - von Wolfgang Amadeus Mozart - 18.12., 23.12., 25.12.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH