22.07.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Open Source Festival geht in die 13. Runde

Open Source Festival geht in die 13. Runde

Neu in diesem Jahr: Open Source Festival Congress

Es bleibt gewohnt ungewohnt beim Open Source Festival am 14. Juli 18 auf der schönen Galopprennbahn in Düsseldorf.

Düsseldorf - Musik auf 4 Bühnen mit Live und DJ-Programm aus den USA, Großbritannien, Holland, Türkei, Deutschland, NRW und natürlich: Düsseldorf.

In diesem Jahr neu dabei: Der Open Source Festival Congress am Festivalvortag. Hier diskutieren und philosophieren Macher und Denker rund um und auf den Bühnen des Festivals miteinander über kreative Prozesse und zukünftige Projekte. Und mittendrin: Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel.

Die Besucher des Open Source Festivals erwartet auch in diesem Jahr ein buntes Programm aus Musik, Kunst und Subkultur. Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß und den Betreibern viel Erfolg für die kommenden Auflagen des Festivals in Düsseldorf.

Schon längst kein Geheimtipp mehr bei den Besuchern des Open Source Festivals: die sipgate Young Talent Stage. Dieses Jahr haben sich Animi Vox, Carpet Waves, Frogcodile, Jesusus, John Wayne On Acid, Orange Swan und Sue Lèwig durch die Wahl einer Fachjury direkt platziert, der achte Slot wurde per Publikumsentscheid direkt vergeben.

Open Squares - Die Pop Up Galerie für kreative Innovationen aus ganz NRW. Die Open Squares erfreuen sich in diesem Jahr einer hohen Nachfrage wie nie zuvor: 62 gültige Bewerbungen sind für den Marktplatz kultur- und kreativwirtschaftlicher Ideen eingegangen. Experimentieren, Vernetzen und Mitmachen.

Für die Festivalbetreiber die logische Weiterentwicklung ihres interdisziplinären Ansatzes: der Open Source Festival Congress (OSFC) am 13. Juli 2018.? Mitten auf dem Gelände der Galopprennbahn, zwischen, vor und auf den Bühnen, auf denen schon am nächsten Tag Musiker aus aller Welt stehen, diskutieren und philosophieren Macher und Denker aus unterschiedlichsten Branchen und Ländern gemeinsam mit den Besuchern über Innovation, Kreativität und Zukunftsvisionen. Motto: wildes Denken. Der Open Source Festival Congress wird gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen und die Innogy Stiftung.


Open Source Festival geht in die 13. Runde
Werbung

Copyright 2018 © Xity Online GmbH