Online-Kurs zu Klimawandel und Klimaschutz

Digitale Veranstaltung der VHS Düsseldorf

Ab Montag, 15. März 2021, bietet die VHS Düsseldorf einen Online-Kurs zu den Themen Klimawandel und Klimaschutz an.

Düsseldorf - Um auf das Thema "Klimawandel" aufmerksam zu machen und um über den Klimaschutz zu informieren, hat der Helmholtz-Forschungsverbund Regionale Klimaänderungen/REKLIM gemeinsam mit dem WWF Deutschland das an regionalen Themen angepasste Fortbildungsprojekt "klimafit" entwickelt, das bundesweit an Volkshochschulen durchgeführt und durch die Robert Bosch Stiftung und die Klaus Tschira Stiftung unterstützt wird.

In Kooperation mit dem Umweltamt der Landeshauptstadt Düsseldorf, der Verbraucherzentrale NRW und dem gemeinnützigen Verein "KlimaDiskurs.NRW" bietet die Volkshochschule Düsseldorf ab Montag, 15. März, den Online-Kurs "klimafit - Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?" an.

An insgesamt sechs Kursabenden werden die Teilnehmenden mit den wissenschaftlichen Grundlagen zum Thema Klimaschutz und Klimaanpassung vertraut gemacht. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Veränderungen, die der Klimawandel in der eigenen Region herbeiführt. Aufgezeigt werden dabei auch konkrete Handlungsmöglichkeiten, mit welchen Maßnahmen der Klimaschutz vor Ort gezielt unterstützt werden kann.

Im Expertendialog mit führenden Klimaschutzakteuren der Region erhalten die Teilnehmenden zudem eine Reihe von Tipps zu Energie, Ernährung und Mobilität. Die erfolgreiche Kursteilnahme wird abschließend mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

Das Kursentgelt beträgt insgesamt 30 Euro. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Endgerät mit einer stabilen Internetverbindung. Eine Anmeldung ist ab sofort unter www.duesseldorf.de/vhs möglich. Nähere Informationen zu den Kursinhalten gibt die VHS telefonisch unter 0211-8992457.