Online-Befragung zum Mobilitätsplan D

Stadt Düsseldorf befragt Unternehmen

Düsseldorf konkretisiert seinen Entwicklungsplan für sämtliche Verkehre der Stadt, den Mobilitätsplan D, weiter.

Düsseldorf - Dazu läuft aktuell eine breit angelegte Online-Unternehmensbefragung. Die Befragung richtet sich an alle Unternehmen mit Sitz und/oder Geschäftsgebiet in Düsseldorf. Unter folgendem Link können Unternehmen noch bis Donnerstag, 1. April 2021, an der Befragung teilnehmen: https://studionextmobility.limequery.com/441534?lang=de 

"Uns ist die Sichtweise der Unternehmerinnen und Unternehmer in Düsseldorf sehr wichtig. Wir wollen die Verkehre von heute und der Zukunft in unserer hochmobilen Metropole gemeinsam mit der Wirtschaft - einer der tragenden Säulen unserer Stadt - entwickeln", erklärt der Leiter des Amtes für Verkehrsmanagement, Florian Reeh.

Hintergrund zum Mobilitätsplan D - Zeitplan
Die Mobilitätspartnerschaft, die Industrie- und Handelskammer sowie die Handwerkskammer Düsseldorf wurden in den Erarbeitungsprozess mit eingebunden, um wichtige Fragestellungen aus Sicht der Unternehmen in die Befragung zu integrieren. Die Themen "Wirtschaftsverkehr" und "Betriebliches Mobilitätsmanagement" sind zwei wichtige Handlungsfelder im Mobilitätsplan D, für die bis Anfang des Jahres 2022 Lösungsansätze erarbeitet werden sollen.

Teilnahme dauert nur zehn Minuten
Die Landeshauptstadt wirbt bei der Befragung für eine hohe Beteiligung. Denn je mehr Unternehmen an der Befragung teilnehmen, desto besser können Lösungsmöglichkeiten erarbeitet werden. Die Beantwortung der Fragen nimmt nicht mehr als zehn Minuten in Anspruch. Alle Angaben sind anonym, sodass keine Rückschlüsse auf Personen oder Unternehmen gezogen werden können.