12.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Oldie-Herbst in Krefeld

Oldie-Herbst in Krefeld

Musikgeschichte in der KuFa

Wer kennt sie nicht? Hits wie "Blinded By The Light", "Davy´s On The Road Again", "Father of Day, Father of Night" oder "Mighty Quinn" besitzen Klassiker-Status.

Krefeld - Vor 40 Jahren hat Manfred Mann seine legendäre Earthband gegründet, mit der er in den 70ern und Anfang der 80er-Jahre regelmäßig in den Charts war. 1992 wurde die zwischenzeitlich aufgelöste Gruppe wieder ins Leben gerufen. Und seit 2011 ist die Band mit neuer Stimme auf Tour: Robert Hart (ex-Bad Company). Dank ihm ist das Programm wieder rockorientierter geworden. Am 11. Oktober 2014 gastiert Manfred Mann in der KuFa.


Mit Fish kommt ein Protagonist des Progressive Rock nach Krefeld (6. November). Seine Auftritte sind seit seiner Zeit als Frontmann von Marillion legendär. Der charismatische Schotte versteht es immer noch, das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Fishs Musik steht für Qualität und Kreativität, fernab vom Mainstream. Seine Konzerte sind nicht zuletzt deshalb großartig, weil sie auf vielen Ebenen funktionieren: als purer Musikgenuss, als bewusste Inszenierung oder einfach als Party.


Am 19. November 2014 präsentiert Midge Ure, Sänger der New-Wave-/New-Romantics-Band Ultravox, die von ihm komponierten Chartsbreaker "Dancing With Tears In My Eyes“ oder "Vienna“ in der Version, in der sie ursprünglich geschrieben wurden: puristisch akustisch. Ergänzt wird der Auftritt durch Songs aus seiner Solo-Karriere, selten gespielte Ultravox-Songs und Interpretationen von Fremd-Kompositionen (The Walker Brothers oder David Bowie).


Und schließlich wird Joan Armatrading am 31. Januar 2015 mit neuen Songs auf der KuFa-Bühne gastieren. Die britische Musikerin hat angekündigt, dass dies ihre letzte Tournee sein solle.


Tags:
  • Krefeld
  • KuFa
  • Kulturfabrik
  • Musik
  • Konzert

Copyright 2018 © Xity Online GmbH