18.06.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Ohren aufgeklappt!" in Krefeld

"Ohren aufgeklappt!" in Krefeld

Lesereihe im Niederrheinischen Literaturhaus

Zum Auftakt der Kinder-Lesereihe "Ohren aufgeklappt!" liest der Autor Zoran Drvenkar am Freitag, 14. März 2014, um 16 Uhr im Niederrheinischen Literaturhaus Krefeld, Gutenbergstraße 21, aus seinem Huch "Die tollkühne Rückkehr von JanBenMax" vor.

Krefeld - "Ohren aufgeklappt!“ ist eine Lesereihe des Kulturbüros der Stadt Krefeld für Menschen ab acht Jahren. Der Eintritt ist frei. Weil es nur 30 Plätze gibt, ist eine vorherige Reservierung unter Telefon 02151 1543766 oder per E-Mail an anette.ostrowski@krefeld.de erwünscht.

Zoran Drvenkar lebt in einer ehemaligen Kornmühle in der Nähe von Berlin. Als Dreijähriger zog er mit seinen Eltern aus seinem Geburtsland Kroatien nach Berlin. Seit über 20 Jahren arbeitet der 46-Jährige als freier Schriftsteller. Er schreibt Romane, Gedichte und Theaterstücke über Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Für seine Arbeit wurde er vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen.

Alle Termine und kurze Buchbeschreibungen der Kinder-Lesereihe "Ohren aufgeklappt!“ stehen in einem Faltblatt, das in Kulturinstituten, Bürgerbüros und Rathäusern ausliegt. Das Faltblatt ist zugleich der "Ohren(s)pass“, in dem jeder Lesebesuch per Stempel vermerkt wird. Wer mindestens zwei Stempel hat, nimmt an einer Verlosung teil und kann Preise rund ums Buch gewinnen. Weitere Informationen stehen im Internet www.krefeld.de/kulturbuero.


Tags:
  • Krefeld
  • Kinder
  • Lesereihe
  • Kinder-Lesereihe
  • Ohren aufgeklappt
  • Kinder
  • Veranstaltung
  • Krefelder Kulturbüro

Copyright 2018 © Xity Online GmbH