20.06.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Offenbar häufig Rost an künftigen Bundeswehr-Helikoptern

Offenbar häufig Rost an künftigen Bundeswehr-Helikoptern

Niederländische Armee hat Probleme mit NH90 "Sea Lion"

Der bereits beim niederländischen Militär im Einsatz befindliche und von der Bundeswehr für die Marine bestellte Hubschrauber NH90 "Sea Lion" weist einem Zeitungsbericht zufolge häufig Rostschäden auf.

Berlin - Generalinspekteur Volker Wieker habe den Verteidigungsausschuss des Bundestags gestern darüber informiert, dass die niederländischen Truppen "massive Probleme" mit dem Modell hätten, berichtete die Bild". Beim Einsatz vor der Küste Somalias seien auffällig häufig Rostschäden festgestellt worden.

Inzwischen habe sich das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr des Problems angenommen, hieß es weiter. Es solle Kontakt zum Hersteller aufgenommen werden. Die deutsche Marine bestellte dem Bericht zufolge insgesamt 18 Hubschrauber des Typs. Sie sollen demnach ab dem Jahr 2017 ausgeliefert werden. Über Mängel an Modellen des NH90 war in der Vergangenheit bereits mehrfach berichtet worden.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH