24.04.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> OB Elbers ist bereit wie nie

OB Elbers ist bereit wie nie

Großes Interview vor den bevorstehenden Wahlen

Kurz vor der Stichwahl am kommenden Sonntag, den 15. Juni 2014, nahm der amtierende Oberbürgermeister Dirk Elbers noch einmal Stellung zu Themen die die Düsseldorferinnen und Düsseldorfer betreffen.

Düsseldorf - Der amtierende Oberbürgermeister zeigte sich kampfbereit gegenüber seinem Konkurrenten Thomas Geisel. Gerade das Thema Schuldenfreiheit spielt im Wahlkampf eine wichtige Rolle. Hier könnten die Meinungen der beiden Amtsanwärter nicht weiter auseinandergehen. Dirk Elbers bestätigt dass die Landeshauptstadt wirtschaftlich schuldenfrei ist und dass dies auch so bleiben werde. Nur so könne eine Grundlage für weitere Handlungsschritte geschaffen werden. Für den CDU-Kandidaten gilt es als wichtigste Aufgabe die Balance zwischen Schuldenfreiheit und den notwendigen Investitionen zu halten. Die Einschätzung seines Kontrahenten Thomas Geisel kann der amtierende OB nicht nachvollziehen: "Wer das (die Schuldenfreiheit Anm.d.Red.) in Frage stellt, hat nichts verstanden.“
Die Landeshauptstadt wächst. Immer mehr Leute zieht es nach Düsseldorf. Dies stellt eine große Herausforderung dar, die eine sensible Herangehensweise fordere. Doch OB Elbers zeigt sich auch hier gewohnt gelassen. "Wir haben noch über 13.000 Wohnungen in der Pipeline.“ Auch neue Wohnformen müssen geschaffen werden. So spielt beispielsweise das betreute Wohnen eine wichtige Rolle, ebenso wie das Wohnen in Gemeinschaft.
Wer in Düsseldorf wohnt möchte unterhalten werden. Die Freizeitangebote sind für die Meisten ein wichtiger Indikator für einen ausgewogenen und vielseitigen Lifestyle. Auch in diesem Punkt sieht Oberbürgermeister Dirk Elbers die Stadt als gut gerüstet. Düsseldorf habe tolle Kultureinrichtungen und viele Events; im Sportbereich zum Beispiel den Metro Marathon, Radrennen oder die Special Olympics. Hochklassige Events wie die Jazz Rallye, der Eurovision Song Contest oder der Bambi finden in Düsseldorf statt.
Auch das Thema Fracking ist allgegenwärtig. Zu dieser Methode der Energiegewinnung bezieht der Politiker klar Stellung. Elbers ist absolut gegen Fracking und für ihn komme eine solche Methode überhaupt nicht infrage.
Seit 2008 ist Dirk Elbers nun Oberbürgermeister. In seiner Amtszeit machte er sich vor allem für die Kinderbetreuung und die frühkindliche Bildung stark. Für ihn ist es wichtig, dass Familie und Beruf vereinbar sind und auch bleiben. Düsseldorf ist für Elbers eine Wohlfühlstadt mit guter Wirtschaft und geregeltem Wachstum.
Am 15. Juni 2014 wird es sich entscheiden, ob Dirk Elbers weiter an seinen Zielen arbeiten und ein weitere Amtsperiode den Oberbürgermeisterposten für Düsseldorf bekleiden darf. Alle Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger sollten also am kommenden Sonntag von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen und an die Urne treten.

Tags:
  • Elbers
  • CDU
  • Stichwahl
  • Oberbürgermeister
  • Interview
OB Elbers ist bereit wie nie
Werbung

Copyright 2018 © Xity Online GmbH