16.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> NRW-Verbraucherpreisindex im März

NRW-Verbraucherpreisindex im März

Preissteigerungen bei Schuhen und Kleidung

In Nordrhein-Westfalen ist der Verbraucherpreisindex von März 2013 bis März 2014 um 1,4 Prozent gestiegen.

Düsseldorf - Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt mitteilt, stieg der Preisindex gegenüber dem Vormonat (Februar 2014) um 0,3 Prozent. Zum Anstieg der Verbraucherpreise gegenüber dem Vormonat (Februar 2014) trugen insbesondere die Preissteigerungen bei Schuhen (+5,6 Prozent) und Bekleidung (+4,6 Prozent) bei. Wie jedes Jahr zu dieser Zeit kommt spätestens im März nach dem Abverkauf der Winterbekleidung die neue Frühjahrsmode in die Geschäfte und die Preise für Bekleidung und Schuhe steigen überdurchschnittlich an. Dabei fielen in den letzten Jahren die saisonspezifischen Teuerungsraten für Bekleidung stets höher aus als für Schuhe, wobei der Saisonwechsel im Sommer meist höhere Preisanstiege zur Folge hatte als der Wechsel von Winter- auf Sommerware.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH