23.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> NRW-Tourismus im Aufwind

NRW-Tourismus im Aufwind

6,1 Prozent mehr Auslandsgäste im ersten Quartal

Im ersten Quartal 2014 besuchten mehr als 4,5 Millionen Gäste die 5.263 nordrhein-westfälischen Beherbergungsbetriebe; sie brachten es zusammen auf 10,2 Millionen Übernachtungen.

Düsseldorf - Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt mitteilt, war die Besucherzahl um 5,0 Prozent höher als im ersten Quartal des Vorjahres; die Zahl der Übernachtungen erhöhte sich um 2,6 Prozent. Bei den Gästen aus dem Ausland stieg die Zahl der Ankünfte um 6,1 Prozent auf 1,0 Millionen und die der Übernachtungen um 4,9 Prozent auf 2,1 Millionen. Auch die Zahl der Inlandsgäste (3,5 Millionen; +4,7 Prozent) und deren Übernachtungen (8,0 Millionen; +2,1 Prozent) übertrafen das Ergebnis des entsprechenden Vorjahreszeitraums.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH