NRW-Milchcup-Finale

360 Kids beim Jubiläum im ARAG CenterCourt

Heute findet das Landesfinale des NRW-Milchcups in Borussia Düsseldorfs Heimspielstätte, dem ARAG CenterCourt, statt.

Düsseldorf - Dabei stehen sich 360 Schülerinnen und Schüler der Klassen 3-6 im Finale von Deutschlands größtem Rundlauf-Turnier gegenüber. Über die Schulturniere und die Bezirksmeisterschaft qualifizierten sich 72 Teams (ein Team besteht aus vier bis sechs Spielern) für das Landesfinale, das zum wiederholten Male bei der Borussia stattfindet.

Der Milchcup, ausgeschrieben von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW, wird in diesem Jahr zum 15. Male ausgetragen. Seit der Premiere im Schuljahr 2000/2001 nahmen über 180.000 Kids an den bisherigen Wettbewerben teil, alleine bei dieser Auflage waren es mehr als 24.000 Schüler und Schülerinnen.

Damit die Kinder fit für die sportlichen Herausforderungen sind, werden sie während des Wettkampfes kostenlos mit Milchgetränken und Joghurt versorgt. Die Sieger-Teams gewinnen jeweils eine Prämie (u.a. Eintrittskarten für das Champions League Halbfinale der Borussia) und dürfen sich über zwei Wochen kostenfreie Schulmilch für ihre Klasse freuen.

Ein Highlight des Finales auf Landesebene wird der Showkampf zwischen Borussia-Manager Andreas Preuß, der extra für die Kids noch einmal zum Schläger greift, und Regionalligaspieler Bernd Ahrens vom ASV Wuppertal sein. Los geht das Event am Donnerstag um 10.30 Uhr.