10.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Nikolaustag 2018

Nikolaustag 2018

Wenn im Stiefel süße Gaben warten

Heute, 6. Dezember 2018, ist Nikolaustag und Kinder in ganz Deutschland sind nach dem Aufstehen zu ihren frisch geputzten Schuhen gelaufen, um diese nach süßen Geschenken zu durchsuchen.

Düsseldorf - Das Brauchtum um den Heiligen Mann stammt aus spätmittelalterlichen Klosterschulen. Die Klosterschüler feierten seit dem 14. Jahrhundert am 6. Dezember ihren Patron; Nikolaus war auch der Heilige der Schüler. Sie wählten dann einen Kinderbischof. Dabei entstand auch der Brauch, Kinder am Nikolaustag zu bescheren.

Das nächtliche Füllen der Schuhe oder ähnliches, basiert auf der Legende von den drei Jungfrauen, die nachts vom heiligen Nikolaus beschenkt wurden. Ursprünglich war der Nikolaustag auch der Tag der Weihnachtsbescherung. In einigen Ländern ist er dies auch heute noch. Erst der Ablehnung der Heiligenverehrung durch die Reformation wurde die Bescherung in vielen Ländern auf Weihnachten verlegt und infolgedessen wurde Nikolaus als Gabenbringer mancherorts vom Christkind abgelöst.

xity wünscht allen Lesern einen frohen und geruhsamen Nikolaustag.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH