Neunjährige baut in Thüringen Unfall mit Auto

Mädchen kollidiert mit Baum und weiterem Wagen - Kind unverletzt

Eine Neunjährige hat im thüringischen Ilmenau einen Unfall mit einem Auto gebaut.

Ilmenau - Das Mädchen stieß am Sonntagabend gegen einen Baum und einen geparkten Wagen, wie die Polizei in Gotha am Montag mitteilte. Es entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro.

Die Neunjährige sei "bei ihren ersten Fahrversuchen glücklicherweise unverletzt" geblieben, schrieb die Polizei. Sie wurde anschließend an eine Erziehungsberechtigte übergeben.

(xity, AFP)