27.03.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Neujahrsempfang der Freiwilligen Feuerwehr Kalkum

Neujahrsempfang der Freiwilligen Feuerwehr Kalkum

Dank für ehrenamtliche Einsatzkräfte

Am Sonntag, 13. Januar 2019, fand der traditionelle Neujahrsempfang der Freiwilligen Feuerwehr Kalkum im Gerätehaus an der Edmund-Bertrams-Straße statt.

Düsseldorf - Alle zwei Jahre laden die Feuerwehrleute aus dem Düsseldorfer Norden Gäste aus der Lokalpolitik, den örtlichen Vereinen, der Feuerwehr sowie der Stadtverwaltung ein, um auf die vergangenen und bevorstehenden zwei Jahre zu blicken.

Die letzten 24 Monate waren höchst abwechslungsreich für die Löschgruppe aus Kalkum. Besonders im letzten Sommer forderte die Hitze ein um das andere Mal die Einsatzbereitschaft der Kalkumer Wehrleute aufgrund der extremen Witterungsverhältnissen und den damit verbundenen Brandeinsätzen. Dazu kamen Umbaumaßnahmen am Gerätehaus und die feierliche Übernahme der neuen Löschfahrzeuge im Frühjahr 2017. Derzeit versehen eine Feuerwehrfrau und 26 Feuerwehrmänner ihren Dienst bei der Löschgruppe Kalkum. Bei 82 Einsätzen, 30 Übungen sowie unzähligen Lehrgängen und Fortbildungen versahen die freiwilligen Einsatzkräfte ihren Dienst für die Menschen in der Stadt.

Ebenfalls zur Tradition gehören die Beförderungen einiger Mitglieder, die in diesem Jahr durch die Feuerwehrdezernentin Helga Stulgies sowie dem Leiter der Feuerwehr David von der Lieth ausgesprochen wurden. "Ich freue mich sehr, dass wir so viele engagierte und verantwortungsbewusste ehrenamtliche Feuerwehrleute in Düsseldorf haben, die täglich ihr Können unter Beweis stellen. Die Beförderung ist für jeden Einzelnen ein großer Moment und spiegelt so die Wertschätzung durch die Feuerwehr Düsseldorf an die Mitglieder der Löschgruppe wider", erläutert David von der Lieth vor der Übergabe der Urkunden.

Die beiden Feuerwehrmänner Lars Kentenich und Domenic Fußbahn bekamen ihre Urkunden zum Oberfeuerwehrmann. Ebenfalls befördert wurden Oberfeuerwehrmann Marcus Rupp zum Unterbrandmeister sowie die Unterbrandmeister Pascal Sevens und Christian Book zum Brandmeister. Darüber hinaus bekamen die beiden Neu-Mitglieder Ken-Robin Körner und Kjell Osten die offizielle Ernennung zum Feuerwehrmann.

Aber nicht nur die Einsatzabteilung der Löschgruppe stand im Augenmerk der Veranstaltung. Die Jugendfeuerwehr aus Kalkum hat derzeit 16 Mitglieder – alleine fünf davon sind im letzten Jahr neu dazugekommen. "Wir freuen uns sehr über den regen Zulauf und das große Interesse an unserer Arbeit. Gerade aus dem Bereich der Jugendfeuerwehr gewinnen wir die Feuerwehrleute für die Zukunft", freut sich Einheitsführer Marcus Hoffmann über die aktuelle Entwicklung. Nichts desto trotz sind Interessenten und neue Mitglieder in der Löschgruppe jederzeit willkommen, jeden zweiten Dienstag, immer in den ungeraden Wochen ab 19 Uhr, übt die Einsatzabteilung. Gäste sind auch bei der Jugendfeuerwehr, die jeden Donnerstag in den ungeraden Wochen sich ab 18 Uhr am Gerätehaus treffen, herzlich willkommen.

In den vergangenen Jahren hat sich der Neujahrsempfang der Löschgruppe als familiäre Veranstaltung etabliert. Als einzige Einheit in ganz Düsseldorf veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Kalkum dieses traditionsreiche Treffen alle zwei Jahre im Januar. Hierbei zeigt sich vor allem die Verbundenheit mit der Dorfgemeinschaft in Kalkum. So zum Beispiel mit der Sankt Sebastianus Bruderschaft Kalkum oder dem örtlichen Martinsverein, die bei den jährlichen Veranstaltungen durch die Feuerwehrleute unterstützt werden. So ist es auch kein Wunder, dass die diesjährigen Majestäten der Schützenbruderschaft aus den Reihen der Löschgruppe entstammen. Mit König Marcus Rupp, Kronprinz Florian Ulrich und den Schülerprinzessinnen Lena Stumpf und Pauline Hermes sind vier Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr beim Schützenfest dieses Jahr in Amt und Würden.

Zum Abschluss der Veranstaltung gab es noch genügend Zeit für alle Gäste sich am Ausblick für die nächsten 24 Monate zu beteiligen. Am Nachmittag verabschiedeten sich die letzten Gäste von den Einheitsführern Marcus Hoffmann, Felix Heidemeyer und Dennis Rätzer.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH