16.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Neues Etappenziel beim Kö-Bogen-Tunnel

Neues Etappenziel beim Kö-Bogen-Tunnel

Ab heute zweispurig in Richtung Norden

Beim Bau der Tunnelanlagen am Kö-Bogen ist ein weiteres Etappenziel erreicht.

Düsseldorf - Seit heute, 6. Oktober 2014, 6:00 Uhr, führen von der Rampe Berliner Allee im Süden dann zwei Fahrspuren nach Norden. Lediglich die dritte Fahrspur, die als Ein- und Ausfädelspur zur Spindel- bzw. Tiefgaragenzufahrt dient, steht bis zur Fertigstellung der Spindel im Jahr 2016 nicht zur Verfügung. Der Tunnel hat eine Länge von rund 400 Metern mit zwei je 80 Meter langen Rampen an beiden Enden.
Pünktlich abgeschlossen werden konnten im Vorfeld der Freigabe an der Hofgartenstraße verschiedene Arbeiten an der Lärmschutzverkleidung und den Geländern. Zudem gab es noch abschließende Prüfungen und genauere Einstellungen der Lüfter- und Beschallungsanlage sowie eine Optimierung der Lüftungsprogramme der Entrauchungsanlage mit zugehörigen Rauchversuchen.

Tags:
  • Kö-Bogen-Tunnel
  • düsseldorf

Copyright 2018 © Xity Online GmbH