Neuer Stadtschützenkönig für Krefeld

Programm mit Umzug am 12. Oktober und Krönungsball

Die Krefelder Schützen ermitteln am kommenden Sonntag, 12. Oktober 2014, ihren neuen Stadtschützenkönig in Linn.

Krefeld - An dem alle vier Jahre stattfindenden Königsvogelschießen nehmen fast alle Schützengesellschaften aus Krefeld teil. Das Programm beginnt um 10.45 Uhr mit einem Schützenumzug vom Andreasmarkt bis zur Pfarrkirche St. Margareta an der Rheinbabenstraße. Dort findet um 11 Uhr der Gottesdienst mit Pfarrer Dr. Thorsten Obst statt. Das Pfarrorchester St. Andreas Gellepp-Stratum begleitet den Gottesdienst. Um 12 Uhr nimmt der Schützenzug vor der Kirche Aufstellung und setzt sich unter der Leitung von Schützenmajor Heiner Lichtenberg zum nahegelegenen Festzelt an der Rheinbabenstraße in Bewegung.

Dort findet anschließend ein musikalischer Frühschoppen mit dem Oppumer Schützentrommlerkorps und dem Pfarrorchester St. Andreas Gellep-Stratum statt, bevor um 15 Uhr das Königsvogelschießen beginnt. Wenn gegen 17 Uhr der Vogel gefallen ist, steht die Nachfolge vom amtierenden Stadtschützenkönig Siegfried Blümel aus Linn fest. Der Krönungsball zu Ehren des neuen Königshauses beginnt danach im Festzelt. Die Roland-Brüggen-Band spielt zum Tanz auf und sorgt für Stimmung bis zum Ausklang gegen 23 Uhr.


Tags:
  • Linn
  • Stadtschützenkönig
  • Krefeld
  • Königsvogelschießen