02.12.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Neuer Dienstwagen für Thomas Geisel

Neuer Dienstwagen für Thomas Geisel

Das sparsamste Modell der oberen Mittelklasse

Am Montag, 15. September 2014, wurde ein nagelneuer Mercedes-Benz E 300 BlueTec HYBRID an den Oberbürgermeister übergeben. Für viele kurze Strecken in der Stadt wird aber auch nach wie vor das Rad genutzt.

Neuer Dienstwagen für Thomas Geisel
Düsseldorf - Oberbürgermeister Thomas Geisel fährt jetzt das sparsamste Modell der oberen Mittelklasse. Das erklärte der Leiter der Mercedes-Benz-Niederlassung Rhein-Ruhr, Daniel Bartos, bei der Übergabe des neuen Dienstwagens. Die E-300-Hybridversion kombiniert den Vierzylinder-Dieselmotor (204 PS) mit einem Elektromotor (27 PS). Der Wagen verbraucht nach Werksangaben 4,9 l/100 km bei einer CO2- Emission von 109 g/km.
Assistenzsysteme sorgen für Komfort und besondere Sicherheit. So können im Stadtverkehr Fußgänger erkannt und von Fahrzeugen unterschieden werden, was bei Gefahr zur sofortigen verstärkten Bremsung führt. Ein weiteres Assistenzsystem kann Verkehrszeichen lesen – Überholverbote und Tempolimits zum Beispiel.
Vor einer Ampel wird allerdings nicht gewarnt; da steuert der Oberbürgermeister den Kurs selbst und sicher...
Thomas Geisel hatte bereits vor Monaten erklärt, dass er keine S-Klasse als Dienstwagen benötige, sondern dass er sich wie alle Dezernenten an der niedrigeren E-Klasse orientiere. Viele innerstädtische Wege legt er weiterhin mit dem Fahrrad zurück und setzt damit Zeichen. In der soeben angelaufenen Aktion "Stadtradeln" machen seine Mitarbeiter im "Team OB Geisel" mit.

Tags:
  • düsseldorf
  • ob
  • thomas
  • geisel
  • mercedes
  • e-klasse
Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH