Neue VHS-Blog-Werkstatt gegründet

Kurs für Bloggende und Neueinsteiger

Ein fünfwöchiger Kurs mit hilfreichen Tipps für aktiv Bloggende und Neueinsteiger. Der Kurs startet am 2. September 2021

Düsseldorf - Heute schon gebloggt? Nach dem gelungenen Blog-Einführungskurs im vergangenen Jahr hat die Volkshochschule Düsseldorf ihr Angebot im Bereich "Literatur und Schreiben" deutlich erweitert und bietet in den kommenden Monaten fünf neue Blog-Werkstätten an. Diese richten sich an aktiv Bloggende sowie an Neueinsteiger.

Ein Blog gibt Social-Media-affinen Menschen die Möglichkeit, ihre Gedanken, Reiseberichte oder auch Lieblingskochrezepte in einer Art digitalem Journal vielen Leserinnen und Lesern zur Verfügung zu stellen. Doch wie erstelle ich eigentlich einen Blog? Und wie kann ich die Reichweite meines schon vorhandenen Blogs erhöhen?

Antworten auf diese Fragen gibt die Buchbinderin und Blog-Expertin Franziska Marske. Als Dozentin der Reihe gibt sie hilfreiche Tipps zu Themen wie Content-Planung, Reichweitenerhöhung, Schreibstil und Suchmaschinenoptimierung sowie zu den rechtlichen Grundlagen.

Wer in das Thema reinschnuppern möchte, ist in dem fünfwöchigen Crash-Kurs "Erfolgreich bloggen" gut aufgehoben. Dieser beginnt am Donnerstag, 2. September 2021, um 20:00 Uhr. Die weiteren Kurse vertiefen das Wissen in ausgewählten Bereichen. Diese lauten "Hervorragende Blogartikel schreiben in Theorie und Praxis“ (ab Dienstag, 28. September, sieben Termine), "Autoren-Mindset nicht nur für Blogschreibende" (ab Dienstag, 5. Oktober 2021, fünf Termine), "In wenigen Schritten zum eigenen Blog" (ab Donnerstag, 28. Oktober, vier Termine), "Kreativität und Planung für Bloggerinnen und Blogger" (ab Donnerstag, 4. November, vier Termine) und "Social Media für Bloggende & Interessierte" (Samstag, 6. November 2021, und Sonntag, 7. November 2021, zwei Termine). Alle Veranstaltungen können einzeln gebucht werden.

Die Kursentgelte betragen ab 55 Euro. Eine Online-Anmeldung ist bis drei Werktage vor Kursbeginn unter www.duesseldorf.de/vhs möglich. Die Kurse finden ausschließlich digital statt. Die Teilnehmenden benötigen einen Computer mit stabiler Internetverbindung, ein angeschlossenes Headset und möglichst auch eine Kamera.