26.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Neue Internet-Plattform vermittelt Haushaltshilfen

Neue Internet-Plattform vermittelt Haushaltshilfen

Nahles schaltet Angebot frei

Über eine heute von Arbeitsministerin Nahles freigeschaltete Internetseite können Verbraucher kostenlos Haushaltshilfen oder Babysitter suchen.

Berlin - Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) schaltete die Plattform der Minijob-Zentrale frei. Die Internetseite wird von der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See betrieben und liefert neben der Vermittlung von haushaltsnahen Dienstleistungen auch Hilfe bei der Anmeldung von Minijobs.

Die Plattform sei "viel mehr als eine Stellenbörse", erklärte Nahles. Arbeitgeber und Beschäftigte würden zugleich in wichtigen Fragen zur Arbeit in Privathaushalten beraten. Dies fördere die Bereitschaft, ein legales Beschäftigungsverhältnis einzugehen und helfe, Schwarzarbeit zu vermieden.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH