18.07.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Neue IC Bus-Linie am Düsseldorf Airport

Neue IC Bus-Linie am Düsseldorf Airport

Bessere Erreichbarkeit für ausländische Gäste

Der Düsseldorfer Airport ist jetzt noch besser für niederländische und belgische Fluggäste erreichbar.

Düsseldorf - Seit dem 23. Juni 2014 bietet die Deutsche Bahn (DB) eine neue IC Bus-Linie zwischen Düsseldorf, Eindhoven und Antwerpen an. Die neue Busverbindung führt mindestens dreimal am Tag über den Düsseldorfer Airport, den Düsseldorfer Hauptbahnhof, Eindhoven Station (Stationsweg) sowie Antwerpen Centraal (Konigin Astridplein). Die Fahrt zwischen Düsseldorf Airport und Eindhoven dauert etwa zwei Stunden, zwischen Düsseldorf Flughafen und Antwerpen rund drei Stunden.
Insbesondere bei den Fluggästen aus den südöstlichen Niederlanden erfreut sich der Düsseldorfer Flughafen bereits seit vielen Jahren sehr großer Beliebtheit. Pro Jahr nutzen allein über 800.000 holländische Passagiere NRWs größten Flughafen. Ausschlaggebend hierfür ist das gute Angebot des Flughafens, das attraktive Flugangebot mit einem dichten Deutschland- und Europanetz sowie immer mehr Fernstrecken zu den Metropolen dieser Welt und interkontinentalen Drehkreuzen, die gute Erreichbarkeit des grenznahen Flughafens sowie die Produkt-qualität im Terminal.
Und die gute Verbindung wird jetzt noch besser. Tickets für die einfache Fahrt mit dem modernen Doppeldeckerbus von Antwerpen nach Düsseldorf gibt es mit dem "Europa-Spezial IC Bus“ ab 14 Euro. Kombiniert mit der BahnCard 25 ist die Fahrkarte bereits ab 10,50 Euro erhältlich. Fahrkarten für die Reise zwischen Düsseldorf und Eindhoven beziehungsweise zwischen Düsseldorf und Eindhoven sind ab 9 Euro beziehungsweise mit BahnCard 25 ab 6,75 Euro erhältlich. Es besteht Reservierungspflicht; die Sitzplatzreservierung ist bereits im Fahrpreis enthalten.

Tags:
  • IC_Bus-Linie
  • düsseldorf_airport
  • belgien
  • niederlande

Copyright 2019 © Xity Online GmbH