19.08.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Neue Dauerausstellung des SchifffahrtMuseums

Neue Dauerausstellung des SchifffahrtMuseums

Schließung im Mai für auszuarbeiten

Die Stadtsparkasse Düsseldorf und die Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland beteiligen sich mit 61.900 Euro an der Neugestaltung des SchifffahrtMuseums im Schlossturm.

Düsseldorf - Die veranschlagten Kosten für die Neueinrichtung des Museums von insgesamt rund 850.000 Euro sind damit - bis einen kleinen Rest - gesichert. Freundeskreisvorsitzender Ernst Lamers zeigte sich Optimistisch, dass auch dieser Restbetrag in den kommenden Wochen für das Projekt zur Verfügung stehen wird.
Das Museum soll im Laufe des Jahres 2014 komplett umgestaltet werde, wobei künftig auch moderne Medientechnik zum Einsatz kommen wird. Zudem wird die Ausstellungsfläche erweitert; dazu trägt unter anderem die Öffnung des zweiten Kellergewölbes als Ausstellungsraum bei.
Über 35.000 Besucher kamen in den vergangenen Jahren in das Museum. Es ist im einigen noch erhaltenen Gebäudeteil des früheren Schlossensembles am Burgplatz untergebracht und wird demnächst Themen wie "Rhein als Naturraum", "Rhein als Wirtschaftsraum", darüber hinaus auf einer zusätzlichen Ebene " Die Entwicklung des Schiffbaus" und auf einer erweiterten Ausstellungsfläche auch "Rheinreisen im Mittelalter präsentieren.
Damit diese und viele weitere Neuerungen realisiert werden können, wird das SchifffahrtMuseum ab dem 1. Mai geschlossen. Angestrebt wird eine Wiedereröffnung Inch in diesem Jahr, damit ein Jubiläum würdig begangen werden kann: 30 Jahre SchifffahrtMuseum im Schlossturm präsentiert sich dann vermutlich ab Herbst in moderner Erscheinung.

Tags:
  • Düsseldorf
  • Schlossturm
  • SchifffahrtMuseum
  • Sparkasse

Copyright 2018 © Xity Online GmbH