15.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Nach tödlichem Lkw-Unfall auf der A 57

Nach tödlichem Lkw-Unfall auf der A 57

Polizei sucht Zeugen

Nach dem tödlichen Lkw-Unfall am vergangenen Freitag sucht die Polizei noch Zeugen des Geschehens.

Düsseldorf - Am Freitag kam es auf der A 57 in Fahrtrichtung Nimwegen zwischen den Anschlussstellen Moers-Kapellen und dem Autobahnkreuz Moers zu einem Auffahrunfall zweier Lkw, bei dem ein 59-jähriger Kraftfahrer tödlich verunglückte. Der Mann war aus bislang unklarer Ursache mit seinem Sattelzug (Kennzeichen mit Dürener Städtekennung "DN") auf das Heck eines Lkw aufgefahren, der aufgrund eines Reifendefekts auf dem rechten Seitenstreifen stand.

Die Beamten des Verkehrskommissariates 4 suchen nun Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben. Interessant ist hierbei insbesondere der Zeitraum vor dem eigentlichen Unfall (11.50 Uhr).

Hinweise werden erbeten an die Autobahnpolizeiwache Moers unter der Rufnummer 02151 6346502.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2018 © Xity Online GmbH