21.06.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Nach brutalem Raub in Benrath

Nach brutalem Raub in Benrath

Polizei sucht mithilfe von Plakaten nach Zeugen

In der vergangenen Woche waren unbekannte Täter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 8./.9. Dezember, in die Wohnung einer 72 Jahre alten Frau an der Telleringstraße eingebrochen und hatten ihr Opfer sofort brutal angegriffen.

Düsseldorf - Die Seniorin verlor zunächst das Bewusstsein und stellte später fest, dass ihr Schmuck und Bargeld geraubt worden waren. Die schwer verletzte Frau befindet sich noch immer in stationärer Behandlung in einem Krankenhaus. Die Beamten des zuständigen Kriminalkommissariats 13 haben nun im Bereich der Telleringstraße Plakate angebracht, um Zeugen zu finden, die in der Nacht zum vergangenen Mittwoch verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge bemerkt haben.

Für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat führen, ist von privater Seite eine Belohnung von 500 Euro ausgelobt. Hinweisgeber können sich an jede Polizeidienststelle oder an das Kriminalkommissariat 13 der Polizei Düsseldorf unter Telefon 0211-8700 wenden.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH