21.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Mutmaßliches Familiendrama fordert drei Tote

Mutmaßliches Familiendrama fordert drei Tote

Mann soll Frau und Mutter und sich selbst getötet haben

Bei einem mutmaßlichen Familiendrama sind in Baden-Württemberg drei Menschen ums Leben gekommen.

Eschelbronn - Ein 59-jähriger Mann soll in der Gemeinde Eschelbronn seine Frau und seine Mutter umgebracht und sich später selbst getötet haben, wie das Polizeipräsidium Mannheim und die Staatsanwaltschaft Heidelberg mitteilten.

Die 58 Jahre alte Ehefrau und die 93-jährige Mutter wurden den Angaben zufolge am Mittwochmorgen tot in einem Haus gefunden. "Dringend tatverdächtig" sei der 59-Jährige, der seit einiger Zeit getrennt von seiner Familie lebe. Der Mann war demnach wenige Stunden zuvor an einer Brücke in der Nähe von Sinsheim tot gefunden worden. Er habe sich nach ersten Ermittlungen selbst getötet. Die genauen Hintergründe der Tat waren zunächst unklar.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH