09.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Musikschau Schottland" in Krefeld

"Musikschau Schottland" in Krefeld

120 Dudelsäcke im KönigPalast

Die größte schottische Musikproduktion, die Musikschau Schottland, gastiert nach 2012 bereits zum zweiten Mal im KönigPalast.

Krefeld - Über 120 Dudelsäcke und viele schottische Trommeln erklingen. Und eine 45-köpfige Tanzgruppe steppt zu gefühlvoll gesungenen Balladen und rhythmischen Songs. Hierzu wird ein Trupp von über 200 Leuten zuvor die mobile Kulisse des "Highland Valley Castle" mit 70 Metern Breite und 15 Metern Höhe mitten in der Halle entstehen lassen.

Die "Musikschau Schottland" gilt als das Original und ist die größte schottische Musikshow. Über 200 Künstler werden vor einer einzigartigen Kulisse mit ergreifenden Balladen, fröhlichen Tänzen und mitreißenden Dudelsackklängen schottisches Lebensgefühl bringen. Aber nicht nur traditionelle Lieder aus Schottland, auch moderne Songs von Paul McCartney oder Mark Knopfler und den Dire Straits werden aus den Dudelsäcken zu ganz modernen Rhythmen der Pop- und Rockmusik erklingen. Gänsehaut ist garantiert, wenn fast 200 Musiker und Tänzer in Uniform aufmarschieren und eine Salve aus der Burg-Kanone mit lautem Knall die schottische Hymne "Highland Cathedral" anstimmt. Legendäre Hits wie "Amazing Grace", "Wi’a hundred pipers" und "Auld Lang Syne" gehören zu dem über dreistündigen Abendprogramm.


Tags:
  • Krefeld
  • Königpalast
  • Musikschau Schottland
  • KönigPALAST
  • KönigPalast
  • Dudelsack

Copyright 2018 © Xity Online GmbH