22.02.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Museum Burg Linn: Speis und Trank im Mittelalter

Museum Burg Linn: Speis und Trank im Mittelalter

Kochen in der Burgküche

Das Museum Burg Linn bietet in Kooperation mit dem Familienbüro Krefeld am Samstag, 22. Februar 2014, von 11.30 bis 14 Uhr die Veranstaltung "Speis und Trank im Mittelalter – Kochen in der Burgküche" für Kinder und Erwachsene an.

Krefeld - Zusammen mit Gisela Besau kochen die Teilnehmer über dem offenen Feuer eine gehaltvolle Suppe, die gemeinsam von Groß und Klein vorbereitet wird. Alle Zutaten, die für die Suppe verwendet werden, waren schon vor vielen hundert Jahren in der Küche gebräuchlich und schmecken heute immer noch gut. Feine Gewürze und Kräuter werden Nase und Gaumen erfreuen und sollen einen kleinen lebendigen Eindruck von "Speis und Trank im Mittelalter“ geben. Die Teilnahme inklusive Eintritt und Material kostet zehn Euro pro Person, nur sieben Euro mit der Krefelder Familienkarte. Eine Anmeldung ist bis Mittwoch, 19. Februar 2014, unter der Telefonnummer 02151 15539123 erforderlich.


Tags:
  • Krefeld
  • Burg Linn
  • Museum Burg Linn
  • Speis und Trank im Mittelalter

Copyright 2016 © Xity Online GmbH