Munster

POL-HK: Munster: Motorsägen entwendet; Walsrode: Polizei erwischt Raser am Vogelpark

Munster

Presseinformation der Polizeiinspektion
Heidekreis v. 11.04.2016 Nr. 1

10.04 / Motorsägen entwendet

Munster: Unbekannte entwendeten am vergangenen Wochenende aus
einer Garage an der Straße Kranichhorst in Munster zwei Motorsägen
der Marke Stihl im Wert von rund 600 Euro.

11.04 / Polizei erwischt Raser am Vogelpark

Walsrode: Am späten Sonntagvormittag führte eine
Streifenwagenbesatzung nahe dem Vogelpark Walsrode auf der K129 eine
Geschwindigkeitsüberprüfung mittels Handlasergerät durch. In kurzer
Zeit wurden, trotz des regen An- und Abreiseverkehrs, im sensiblen,
auf 50 km/h Höchstgeschwindigkeit begrenzten Messbereich insgesamt
sieben Verstöße geahndet, wobei in zwei besonders gravierenden Fällen
die Betroffen mit einem Fahrverbot rechnen müssen. Trauriger
Spitzenreiter war ein 19-jähriger Fahrzeugführer aus Südkampen, der
nach Abzug der vorgeschriebenen Messtoleranz mit 134 km/h gemessen
wurde. Ihn erwarten ein Bußgeld in Höhe von 600,- EUR, zwei Punkte in
Flensburg und drei Monate Fahrverbot. Erst am vergangenen Freitag
verletzte sich ein 22-Jähriger an gleicher Stelle schwer, als er mit
seinem Pkw vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit
verunfallte.




(© 2016 OTS)
Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NI