20.02.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Monica Lierhaus denkt oft an Michael Schumacher

Monica Lierhaus denkt oft an Michael Schumacher

TV-Moderatorin wünscht vom Schicksal Chance für Schumi

TV-Moderatorin Monica Lierhaus denkt oft an den ehemaligen Formel-1-Fahrer Michael Schumacher, der nach einem Ski-Unfall im künstlichen Koma liegt. Lierhaus selbst war vor fünf Jahren nach einer missglückten Operation am Gehirn ins Koma gefallen.

TV-Moderatorin Monica Lierhaus denkt oft an den ehemaligen Formel-1-Fahrer Michael Schumacher, der nach einem Ski-Unfall im künstlichen Koma liegt. Lierhaus selbst war vor fünf Jahren nach einer missglückten Operation am Gehirn ins Koma gefallen und erst nach vier Monaten wieder aufgewacht. Sie wünsche Schumacher, "dass er vom Schicksal die Chance bekommt, sich zurückzukämpfen", sagte Lierhaus der "Welt am Sonntag".

Lierhaus hatte sich nach ihrer Operation zurückkämpfen und "alles neu lernen" müssen, wie sie sagt. Das sei ihr schwergefallen, weil sie ein "wahnsinnig ungeduldiger Mensch" sei. Am meisten störe sie, "bis heute nicht richtig laufen zu können". Aber einen Blick zurück gestatte sie sich nur selten. Lierhaus wird für den Pay-TV-Sender Sky vor und während der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 arbeiten.

© 2014 AFP


Copyright 2016 © Xity Online GmbH