17.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Mörder in Bayern gefasst

Mörder in Bayern gefasst

Mehrjähriger Gefängnisaufeinthalt für Verbrecher

Mörder an Freilassinger Bahnhof gefasst - Bundespolizei verhaftet gesuchten Tschechen

Freilassing - Die Bundespolizei hat am Samstag, den 20. Februar 2016, in Freilassing einen gesuchten Verbrecher gefasst.

Gegen den 38-Jährigen lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Düsseldorf vor. Nun steht ihm ein mehrjähriger Gefängnisaufenthalt bevor. Aufgefallen war der Mann bei der Kontrolle ankommender Fahrgäste eines Zuges aus Salzburg. Bei der Personalienüberprüfung eines Tschechen fand die Bundespolizei mithilfe des Polizeicomputers heraus, dass der Mann 2006 wegen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden war. Nachdem er zehn Jahre der Strafe verbüßt hatte, war er in sein Heimatland abgeschoben worden.

Aufgrund seiner Wiedereinreise in die Bundesrepublik wurde der tschechische Staatsangehörige verhaftet und in die Justizvollzugsanstalt Traunstein eingeliefert.




(© 2016 OTS)


Tags:
  • Mörder
  • Verbrecher
  • Tschechien
  • Bayern
  • verhaftet

Copyright 2018 © Xity Online GmbH