26.06.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Mit Tempo 116 durch den Kö-Bogen-Tunnel

Mit Tempo 116 durch den Kö-Bogen-Tunnel

Raser bald für einige Zeit zu Fuß unterwegs

Der Fahrer eines BMW raste am Dienstag, 2. April 2019, im Kö-Bogen-Tunnel, bei erlaubten 50 km/h, mit über 116 km/h in eine Geschwindigkeitskontrolle.

Düsseldorf - Der traurige "Tagessieger" darf jetzt mit einer Bußgeldandrohung von 960 Euro, zwei Punkten in Flensburg und einem dreimonatigen Fahrverbot rechnen. Möglicherweise nutzt der 25-Jährige die drei Monate auf Schusters Rappen zu einer inneren Einkehr.

Währenddessen wäre Gelegenheit sich vor Augen zu führen, welch tragische Folgen die Unfallursache Nummer eins haben kann. Eine Änderung der persönlichen Einstellung kann gegebenenfalls künftig dafür sorgen schlimme Unfallfolgen zu vermeiden.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH