23.05.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Mit mehr als vier Promille unterwegs

Mit mehr als vier Promille unterwegs

Radfahrer fährt gegen geparkten Pkw

Nicht schlecht staunten die Beamten der Inspektion Süd in Düsseldorf bei dem Ergebnis des Alkohol-Vortests eines Radfahrers.

Düsseldorf - Über vier Promille zeigte das Gerät bei dem Mann an, der zuvor mit seinem Drahtesel gegen ein geparktes Auto gefahren war. Um 10.30 Uhr wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Geißlerweg / Auf´m Rott gerufen. Ein Fahrradfahrer war aus unklarer Ursache mit einem geparkten Pkw kollidiert. Der unverletzte 34-jährige Mann machte einen verwirrten Eindruck. Er gab an, von einer Feier zu kommen und sich nicht an den Unfallhergang erinnern zu können. Ein Alkohol-Vortest ergab einen Wert von deutlich über vier Promille. In der Wache entnahm ihm ein Polizeiarzt eine Blutprobe.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2018 © Xity Online GmbH