19.08.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Mit Josef Hinkel im Doppeldecker-Bus unterwegs

Mit Josef Hinkel im Doppeldecker-Bus unterwegs

Düsseldorf-Rundfahrt mit prominentem Stadtführer

Nach dem Erfolg der ersten Extratour mit Jacques Tilly lädt die Düsseldorf Tourismus GmbH erneut zu einer Rundfahrt mit einem prominenten Stadtführer ein.

Düsseldorf - Josef Hinkel, der wahrscheinlich bekannteste Bäckermeister Düsseldorfs und langjährige Förderer des Düsseldorfer Karnevals wird seine persönliche Tour durch die Stadt am Mittwoch, 15. Juni 2019, um 11.00 Uhr am Burgplatz beginnen: „Als Düsseldorf Tourismus mich kontaktiert hatte, fühlte ich mich ebenso überrascht wie geehrt. Düsseldorf ist meine Stadt, die ich liebe und für die ich mich begeistert einsetze. Ich möchte die Gäste deshalb gerne mit auf eine Reise durch mein Leben nehmen."

Extratour mit Extrastrecke

In den vergangenen Wochen hat Josef Hinkel gemeinsam mit den Experten der DT die Wegführung für seine Tour entwickelt. Die für ihn maßgeschneiderte Route führt rund zwei Stunden lang vom Burgplatz in Richtung Unterbilk, auf die andere Rheinseite, nach Kaiserswerth und wieder zurück zum Burgplatz in die Altstadt. Bei einem kurzen halbstündigen Zwischenstopp in Kaiserswerth erwartet die Gäste eine besondere Kaffeepause direkt auf dem Marktplatz vor dem dortigen Rathaus.

Spende für den guten Zweck

Die Einnahmen von „Mein Düsseldorf“ kommen stets einem guten Zweck zugute, den der prominente Guide bestimmt. Auf Wunsch von Josef Hinkel kommt der Erlös dem Projekt „Pänz in de Bütt“ zu Gute. Rund 60 Gäste können eine Rundfahrt erleben, die in dieser Form nur einmal stattfinden wird. Die beiden Busunternehmer Willms und Adorf stellen ihren Bus für diese Sonderfahrt kostenlos zur Verfügung, so dass die Spendensumme höher ausfallen kann.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH