21.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Mit der VHS gesund durchs Jahr

Mit der VHS gesund durchs Jahr

154 Veranstaltungen zum Thema Gesundheit

Im Themenbereich Gesundheit, insbesondere bei den Entspannungs-, Gymnastik- und Fitnesskursen, verzeichnet die Volkshochschule Krefeld und Neukirchen-Vluyn (VHS) einen großen Zulauf aus der Krefelder Bevölkerung.

Krefeld - Im neuen VHS-Semester umfasst das Angebotsspektrum allein 154 Veranstaltungen, davon 147 Kurse, Seminare und Workshops und sieben Vorträge. Als bewährte Vortragsreihe ist auch "Gesund in Krefeld“ in Kooperation mit dem Helios Klinikum Krefeld wieder im Programm zu finden. Leitende Ärzte des Klinikums stellen neueste rechtliche oder medizinische Entwicklungen vor in den kostenfreien Vorträgen "Patientenverfügung – Selbstbestimmt bis zuletzt“ am 10. September 2014, "Lungenemphysem – wenn die Luft knapp wird“ am 22. Oktober und "Vitamin D – ein viel diskutiertes Hormon! Ist es wirklich so hilfreich?“ am 25. November 2014.

Darüber hinaus gibt es eine neue Kooperation der VHS mit dem St. Josefshospital in Uerdingen, dessen Fachleute ebenfalls kostenfrei zu den Themen referieren "Zwischen Ethik und Monetik: Die Strategie des Malteser Krankenhauses St. Josefshospital in Krefeld-Uerdingen“ am 1. Oktober 2014, "Brustkrebs: Frühzeitig erkennen – vernetzt behandeln – Heilungschancen verbessern“ am 19. November 2014 sowie "Gesund älter werden – Sport hilft dabei“ am 21. Januar 2015. Vor dem Hintergrund zunehmender psychischer Belastungen hat die VHS außerdem die Kooperation mit der Selbsthilfe-Kontaktstelle und damit die Reihe "Seelische Gesundheit in Krefeld“ ausgeweitet. In Vorträgen, Seminaren und Workshops geht es um die Themen Angstbewältigung, Depression, Selbsthilfe und externe Hilfen. Desweiteren widmen sich zwei Kurse in Zusammenarbeit mit dem Arbeiter Samariter Bund und der Barmer GEK dem Thema Demenz.

Im neuen Kurs "Life-Kinetik“ werden Gehirnjogging und Bewegung miteinander verknüpft und damit eine Schnittstelle zwischen sanfter sportlicher Bewegung und lebenslangem Lernen hergestellt, Körperkoordination trainiert, die visuelle Wahrnehmung geschärft und die geistige Leistungsfähigkeit gesteigert. In Ergänzung zum gut etablierten Zumba-Angebot können zudem die Teilnehmer der neuen Fitness-Trend-Kurse "Salsa-Move“, "Jamaican Dancehall“ und "Flamenco-Fitness“ ihre Ausdauer, Kraft, Koordination und Kondition auf unterschiedliche Weise und mit verschiedenen Musikrichtungen trainieren.

Nähere Informationen zu allen Kursen und Vorträgen gib es im neuen VHS-Programm, das in den Krefelder Buchhandlungen und öffentlichen Einrichtungen ausliegt, im Internet unter www.vhs.krefeld.de oder unter Telefon 02151 862664. Anmeldungen sind dort ebenfalls ab sofort möglich.


Tags:
  • 154 Veranstaltungen zum Thema Gesundheit
  • VHS
  • Volkshochschule
  • Gesundheit
  • Krefeld

Copyright 2018 © Xity Online GmbH