18.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Mit der VHS fit für Alltag und Beruf

Mit der VHS fit für Alltag und Beruf

Mit breitem Programm ins Frühjahrssemester 2016

Die Volkshochschule startet in das 1. Halbjahr 2016. Fast 2.800 Veranstaltungen mit über 68.000 Unterrichtsstunden stehen auf dem Programm, rund 30.000 Teilnehmer werden erwartet.

Düsseldorf - Gastredner bei der offiziellen Eröffnungsveranstaltung am Donnerstag, 18. Februar, 19 Uhr, in der VHS-Zentrale, Bertha-von-Suttner-Platz 1, ist Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio. Der Staatsrechtler und Richter des Bundesverfassungsgerichts a. D. spricht über das Thema "Schwankender Westen - Wie sich ein Gesellschaftsmodell neu erfinden muss". Auch in ihrem 97. Jahr nach Gründung bietet die Volkshochschule Düsseldorf wieder ein umfangreiches Programm für alle Altersgruppen und Interessen:

- Vorträge und Seminare zu aktuellen Politik-, Gesellschafts- und Geschichtsthemen,
- Gesundheits- und Sportkurse,
- über 30 Fremdsprachen auf allen Niveaustufen und mit der Möglichkeit, durch international anerkannte Zertifikate die eigene Fremdsprachenkompetenz offiziell zu belegen,
- "Deutsch als Fremdsprache" und "Deutsch für Deutsche",
- kulturelle und allgemeine Weiterbildung,
- Eltern- und Familienbildung,
- berufliche Weiterqualifizierungsangebote und Firmenschulungen sowie
- Veranstaltungen speziell für jung gebliebene Senioren und auch für Schüler und Studierende.

Ob aktuelle Tagespolitik, die Geschichte des Mittelalters oder die Stadtgeschichte Düsseldorfs - der Fachbereich Politische Bildung deckt auch im neuen Programm mit knapp 70 Veranstaltungen wieder aktuelle gesellschaftspolitische und historische Themen ab. So wird unter anderem das Wirken bedeutender Frauen und Künstlerinnen aus verschiedenen Perspektiven vorgestellt, und es warten spannende Lesungen, Studienreisen und Exkursionen auf vielseitig interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Gemeinsam mit ihren kooperierenden 30 Auslandsvereinen präsentiert die "Brücke" ein in den nordrhein-westfälischen Volkshochschulen einmaliges öffentliches Angebot, das auch in diesem Halbjahr mit interessanten, informativen und kurzweiligen Veranstaltungen den Blick auf unterschiedlichste Länder, Völker und Kulturen dieser Welt richtet.

187 Veranstaltungen gibt es im Bereich Kulturelle Bildung: Atelier-, Galerie- und Museumsbesuche, Seminare, Gespräche, kulturhistorische Studienfahrten. Darüber hinaus bietet die VHS in verschiedenen Workshops zu Themen wie "Lektüre im Gespräch", "Literarische Workshops", "Theater", "Kreative Weiterbildung", "Schmuckgestaltung", "Künstlerische Fotografie" und "Radiowerkstatt" die breitgefächerte Möglichkeit, einen praktischen Einstieg in die künstlerische Arbeit zu finden oder vorhandene Fähigkeiten aktiv auszubauen.

Im Kursangebot aus dem Fachbereich Musik finden sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene den für sie passenden Unterricht. Neu im Angebot ist ein Cello-Ensemble, das sich an fortgeschrittene Teilnehmer der Cello-Kurse richtet.

Das vielfältige Sprachenprogramm umfasst über 1.000 Angebote auf verschiedensten Niveaustufen, darunter Intensivkurse, Bildungsurlaube, Sommerkurse, Kurse speziell für Schüler, Senioren und (berufs-) fachspezifisches Vokabular sowie weltweit anerkannte Prüfungen.

Für alle Interessenten, die Deutsch als Fremdsprache erlernen möchten, gibt es ein offenes Angebot und Integrationskurse. Flankiert wird das Angebot durch landeskundliche und kulturelle Begleitveranstaltungen, in denen in kreativer und unterhaltsamer Form die Sprachkenntnisse vertieft und weiterentwickelt werden und darüber hinaus die Möglich-keit geboten wird, die Kultur des Landes der Zielsprache aus der Nähe kennen zu lernen.

Auch in den Bereichen Sport, Gesundheit und Psychologie ist die VHS breit aufgestellt: Dabei bieten die Gesundheitsangebote den Teilnehmenden diverse Möglichkeiten, die unterschiedlichsten Entspannungstechniken wie Autogenes Training, Meditation, Pilates, Feldenkrais, Tai Chi, Qi Gong oder Yoga kennen zu lernen. Spezielle Kurse unterstützen bei der Gewichtsreduzierung und bei Rückenproblemen. Shiatsu, Massagetechniken und Fußreflexzonenmassage steigern das Wohlbefinden.

Im Fachbereich Psychologie findet unter anderem der Vortrag "Resilienz: Das macht uns stark!" statt, der erstmals von einem Gebärdendolmetscher live übersetzt wird, sowie der auf positiv-psychologischer Forschung basierende "Happiness Kurs", der ein umfassendes Ressourcen-Training darstellt und durch eine Mobilfunk-App unterstützt wird.

Die diversen Angebote im Einzel- und Mannschaftssport werden durch Vorträge und Seminare zu sportlich-aktiven Themen begleitet. Bei den Tanzkursen reicht das Angebot von A wie "Afrikanischer Tanz mit Livepercussion" über Hip Hop, Modern Nia, Samba und Stepptanz bis Z wie "Zumba". Auch die Klassiker der Standard- und Lateinamerikanischen Tänze laden zum Mitmachen ein.

Die berufliche Qualifizierung bildet stets einen Schwerpunkt der VHS-Angebote. Im Bereich EDV und Internet vermitteln mehr als 350 Kurse, Seminare und Vorträge fundierte Kenntnisse in EDV-Grundlagen, Hardware und Installation, Software für alle Bereiche und Anwendungen, Audio-, Video und Fotobearbeitung. Seminare zur Nutzung von Smartphones und Tablet-Computern liegen ebenso stark im Trend wie das selbständige Programmieren von Apps.

Der Bereich Essen und Trinken liefert in geselliger Atmosphäre lukullische Anregungen für Einsteiger bis hin zu erfahrenen Hobbyköchen. Die gemeinsame Zubereitung beliebter nationaler und internationaler Speisen ist ebenso möglich wie die vegetarische, vegane oder speziell ayurvedische Küche.

Mehr Informationen zu den saisongerechten, frischen Zutaten für die leckeren Köstlichkeiten bekommt man unter anderem im VHS-Biogarten. In diesem gärtnerischen Kleinod im Südpark findet unter anderem ein Vortrag über "Exoten aus dem Topfgarten für die Küche" statt. Dort erfahren Kinder bei einer Vogelsafari auch mehr über den Lebensraum einheimischer Vögel, deren Vogelstimmen und bauen Nistkästen.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH