26.03.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Mit der Ehrenamtskarte aufs Riesenrad

Mit der Ehrenamtskarte aufs Riesenrad

Dankeschön-Aktion auf der Rheinkirmes

Das Riesenrad auf der Düsseldorfer Rheinkirmes ist seit vielen Jahren eine Institution. Jetzt können sich Ehrenamtliche über Vergünstigungen freuen.

Düsseldorf - Für das Fahrgeschäft gibt es für Besitzer der Ehrenamtskarte einen Preisnachlass. Inhaber der Ehrenamtskarte zahlen während der Düsseldorfer Kirmes gegen Vorlage ihrer Karte im Scheckkartenformat lediglich den Kinderpreis. Die Ehrenamtskarte erhalten alle Ehrenamtlichen mit einer Stundenzahl von mindestens fünf Stunde pro Woche bzw. 250 Stunden im Jahr. Mit ihr erhält der Besitzer Vergünstigungen in vielen verschiedenen Einrichtungen und Vereinen im Stadtgebiet und darüber hinaus. Die Ehrenamtlichen freuen sich auf eine stetige Vergrößerung des Angebotes.

Unternehmen, die Interesse an einer Partnerschaft haben, können sich bei der Servicestelle Ehrenamt melden - per E-Mail an: ehrenamtskarte@duesseldorf.de


Copyright 2018 © Xity Online GmbH