18.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Merz wird bei Jahrestreffen der Jungen Union Rede halten

Merz wird bei Jahrestreffen der Jungen Union Rede halten

Inmitten der Debatte über eine Urwahl des Kanzlerkandidaten

Inmitten der Debatte über eine Urwahl des Unions-Kanzlerkandidaten wird Friedrich Merz (CDU) beim Jahrestreffen der Jungen Union (JU) eine Rede halten.

Berlin - Das bestätigte der JU-Vorsitzende Tilman Kuban der "Welt" (Dienstagsausgabe). Dem Bericht zufolge war Merz, der im Dezember 2018 Annegret Kramp-Karrenbauer bei der Wahl um den CDU-Vorsitz unterlegen war, bislang nicht als Redner auf dem JU-Deutschlandtag vorgesehen.

Er soll nun am Freitag reden. Das ist vor der Abstimmung über einen Antrag für eine Urwahl des nächsten Unions-Kanzlerkandidaten. Kramp-Karrenbauer wird bei dem Treffen der Unions-Nachwuchsorganisation ebenfalls eine Rede halten - laut "Welt" allerdings erst am Sonntag und damit nach der Abstimmung über eine Urwahl.

Der Vorstoß der Jungen Union für eine Urwahl des CDU/CSU-Kanzlerkandidaten hat in der Parteiführung für Unruhe gesorgt. CDU-Vizechef Thomas Strobl und Generalsekretär Paul Ziemiak warnten die Partei vor übermäßiger Selbstbeschäftigung und führten die SPD als warnendes Beispiel an.

Nach derzeitiger Planung will die Union beim Parteitag Ende kommenden Jahres den Kanzlerkandidaten oder die Kanzlerkandidatin für die Bundestagswahl 2021 bestimmen. CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer lässt bislang offen, ob sie selbst die Kanzlerkandidatur übernehmen will. Traditionell hat bei der CDU der oder die Vorsitzende ein Zugriffsrecht darauf. Die konservative Werte-Union will auf dem CDU-Bundesparteitag im November einen Antrag zur Urwahl des Kandidaten einbringen.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH