18.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "MENSCHENsKIND" im Theater Duisburg

"MENSCHENsKIND" im Theater Duisburg

Liederabend mit Dagmar Manzel

Die bekannte Berliner Schauspielerin und Sängerin Dagmar Manzel präsentiert am Dienstag, 4. März 2014, um 19.30 Uhr im Theater Duisburg ihr neues Soloprogramm.

Duisburg - In ihrem neuen Soloprogramm MENSCHENsKIND widmet sich Dagmar Manzel Liedern von Friedrich Hollaender. Nach ihrer umjubelten Premiere an der Komischen Oper Berlin ist die mitreißende Hommage an den berühmten Gründungsvater des Berliner musikalischen Kabaretts am Dienstag, 4. März 2014, um 19.30 Uhr im Theater Duisburg zu erleben.
Nicht im Stil der zwanziger, vierziger oder sechziger Jahre, sondern auf ihre ganz eigene Art interpretiert Dagmar Manzel Ohrwürmer wie "Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ und "Currendemädchen“. Chamäleongleich verwandelt sie sich immer aufs Neue, ist mal Berliner Göre mal Dame von Welt. Dabei spielt die versierte Schauspieleren nie einfach eine Rolle sondern ist immer ganz die Figur, die sie auf der Bühne verkörpert. Viele Auszeichnungen wie der Adolf-Grimme-Preis, der Deutsche Fernsehpreis, der Deutsche Schauspielerpreis, der Deutsche Hörbuchpreis, der Deutsche Filmpreis und die Auszeichnung zur Schauspielerin des Jahres der Fachzeitschrift "Theater heute“ stehen für ihre großartigen Leistungen.
18 Jahre lang war Dagmar Manzel eines der prägenden Gesichter des Deutschen Theaters Berlin. Hier hat sie auch ihre Singstimme entdeckt und feiert seitdem in zahlreichen Operetten- und Musicalproduktionen an der Komischen Oper Berlin und an anderen Musikbühnen des Landes große Erfolge. Im neuen Franken-Tatort des Bayerischen Rundfunks wird sie als Hauptkommissarin Paula Wiesner zu erleben sein.

Copyright 2018 © Xity Online GmbH