12.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Mein Freund der Baum ist tot"

"Mein Freund der Baum ist tot"

15-Meter-Kastanie richtet Gebäudeschäden an

Mehrere Stunden waren rund 20 Feuerwehrleute damit beschäftigt eine 15 Meter hohe Kastanie aus einem Hinterhof auf der Merowinger Straße ganz behutsam zu beseitigen.

Düsseldorf - Es galt große Vorsicht, da die Kastanie sehr in stabil teilweise in der Luft hing und die Feuerwehr wollte natürlich keinen weiteren Gebäudeschaden in Kauf nehmen. So wurde der Baum zunächst abgestützt. Im Anschluss fingen die Helfer mit der Kettensäge an, den Baum zu verteilen.
Die Feuerwehr Düsseldorf warnt wiederholt vor noch nicht gesicherten Gefahrenstellen im gesamten Stadtgebiet. Es können sich zum Beispiel auf Dächern und in Bäumen immer noch lose Bauteile oder Äste befinden, die jederzeit herabfallen können. Das gilt auch für alle Parks, Waldwege und Kinderspielplätze sowie abgesperrte Bereiche. Diese sollen nicht betreten werden!

Tags:
  • feuerwehr_düsseldorf
  • sturm
  • baum
  • Gebäudeschäden

Copyright 2018 © Xity Online GmbH