19.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Mehrere Verletzte nach Brand in Fachklinikum im niedersächsischen Sehnde

Mehrere Verletzte nach Brand in Fachklinikum im niedersächsischen Sehnde

Wäschetrockner geht in Flammen auf

Wegen eines brennenden Wäschetrockners sind in einer Klinik im niedersächsischen Sehnde mehrere Menschen verletzt worden.

Sehnde - Insgesamt seien zehn Betroffene wegen Atembeschwerden untersucht worden, teilte die Polizei in Hannover am Freitag mit. Zwei seien zur Behandlung in ein Krankenhaus gekommen.

Der Brand war in der Nacht zum Freitag in einem Gebäude eines größeren Fachklinikums zur Behandlung psychisch erkrankter Menschen ausgebrochen. In einem Hauswirtschaftsraum ging laut Polizei ein Wäschetrockner in Flammen auf, das Feuer verursachte eine starke Rauchentwicklung. Die Beamten gingen von einem technischen Defekt aus.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH