Mehrere Kinder bei Verkehrsunfall vor Kita in Nordhessen schwer verletzt

Autofahrer geriet nach ersten Polizeiangaben in Gruppe von Kindern

In Hessen hat ein Autofahrer vor einer Kita eine Gruppe von Kindern erfasst. Laut Polizei ereignete sich der Unfall in der Gemeinde Witzenhausen bei Kassel.

Kassel - Wie die Polizei in Eschwege mitteilte, ereignete sich der Unfall in der Gemeinde Witzenhausen bei Kassel. Ersten Informationen zufolge wurden bei dem Unglück drei Kinder schwer verletzt. Weitere Einzelheiten waren zunächst noch nicht bekannt.

Nach Angaben der Beamten geriet ein Autofahrer aus noch ungeklärter Ursache in die Gruppe. Hilfskräfte starteten einen Großeinsatz. Auch zwei Rettungshubschrauber wurden entsandt.

(xity, AFP)