20.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Mehrere Aktionen zur 'Nacht der Jugendkultur'

Mehrere Aktionen zur 'Nacht der Jugendkultur'

Düsseldorf nimmt an 'nachtfrequenz19' teil

Kultur hautnah erleben - das können Jugendliche vom 28. auf den 29. September 2019 in ganz NRW bei "nachtfrequenz19 - Nacht der Jugendkultur".

Düsseldorf - Zum 10. Mal steigt die Veranstaltung, bei der sich 90 Städte und Gemeinden beteiligen. Jugendliche ab 14 Jahren sind zum Schauen, Hören und zum Mitmachen eingeladen. Spitzenreiter bei der Zahl der Veranstaltungen ist erneut Düsseldorf. Hier organisiert das Jugendamt mit Unterstützung des Düsseldorfer Jugendrings 13 Aktionen in den Jugendfreizeiteinrichtungen in freier und städtischer Trägerschaft. Die ersten starten bereits am Freitag, 27. September.

Hier einige Beispiele: Acht junge Bands aus Düsseldorf und Umgebung performen ihre Songs beim Newcomer Festival in der Jugendfreizeiteinrichtung Rondell in Oberkassel. Die Burgruine Kaiserpfalz in Kaiserwerth wird in eine Hip-Hop-Event-Location verwandelt. Zum "Urban Sports im Hinterhof" treffen sich am Freitag, 27. September, Sportbegeisterte im evangelischen Jugendzentrum im Hinterhof in Wersten, um unterschiedliche Sportarten auszuprobieren. Der Eintritt ist frei.

Mehr Informationen zum Programm gibt es beim Düsseldorfer Jugendportal und auf der Nachtfrequenz-Internetseite für ganz NRW.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH